„Goldener Turnschuh“ für Hansi Gempp

Christine Didio überreicht Hansi Gempp den „Goldenen Turnschuh“.
Foto: Gerd Lustig | Quelle: Die Oberbadische

Lörrach (lu). Die „historische Jahresfeier“ und den bevorstehenden Abschied aus der alten Halle nahm Sonja Schöpflin, 2. Vorsitzende beim TV Tumringen (TVT), zum Anlass für eine besondere Ehrung: Dem seit 20 Jahren amtierenden Vorsitzenden Hansi Gempp überreichte sie im Namen des gesamten Vereins den „Goldenen Turnschuh“.

Es sei schwierig gewesen, einen Mann auszuzeichnen, der eigentlich schon alle Ehrungen hat, betonte sie. Ob Ehrenmitgliedschaft, TVT-Ehrennadel oder Ehrennadel des Markgräfler Hochrhein-Turngaus: „All das hat er schon, es musste also etwas Einmaliges sein“, so die 2. Vorsitzende. Der 64-Jährige ist seit über 50 Jahren im Verein als Sportler, Trainer, Betreuer und Mitglied im Vorstand tätig.

Sichtlich gerührt nahm Hansi Gempp die stehenden Ovationen sowie den „Goldenen Schuh“ entgegen. Ob er aber auch in zwei Jahren, wenn die neue Tumringer Halle steht, noch Vereinschef sein wird, ließ er an diesem Abend offen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.